Charity Golf – Wir bedanken uns für zwei tolle Turniere

In Zusammenarbeit mit dem Golfclub Magdeburg haben wir unser erstes Charity Golfturnier erfolgreich absolviert. Mit dem Golfclub Bades Huk in Hohen-Wieschendorf war auch das zweites Charity Golfturnier ein großer Erfolg.

In Magdeburg fand das Turnier am 13.August.2022 statt. Der „Magdeburger Förderkreis krebskranker Kinder“ e.V. freut sich vorerst über 5000,-€. Vorerst, weil z.B. der von Sternauto Magdeburg ersteigerte Golfschläger von Bernhard Langer auf den Mercedes Turnieren 2023 weiter versteigert wird.

In Bades HUK spielten wir am 18. September 2022. Hier erhielt das nächste Surfcamp von „second chance for second life“ die Einnahmen und Spenden in Höhe von Rund 1000,-€. Es war ein Tag voller Überraschungen toller Preise, und großzügiger Spenden. Der gute Zweck und der Spaß standen eindeutig im Vordergrund und nach ersten Rückmeldungen hatten den alle.

Dinge die Du nicht kaufen kannst!

Die Charity-Turniere wurden durch eine Versteigerung abgeschlossen. Der bekannte magdeburger Maler Max Grimm hat exclusiv für die Turniere je ein Bild gemalt, das es zu ersteigern gab. Auch einen limitierten Siebdruck von Feliks Büttner gab es zu ersteigern. Außerdem wurden Golfrunden mit einer Profigolferin/Proette versteigert und wir hatten einen St. Andrews Hickory Golfschläger.

Was bisher geschah:

  • Planet Golf stiftet Preise für beide Turniere
  • Svens Golfshop unterstützt beide Turniere
  • Max Grimm sagt zwei exklusive Bilder für die Turniere zu
  • Torsten Melzer vom MDR Sport und Katrein Wolf vom MDR sagen für Moderation in Magdeburg zu
  • Beaver Golf wird Sponsor bei beiden Turnieren
  • erster Privatspender gibt 100,-€ für das Turnier in Bades Huk
  • Max Grimm hat sein Bild für das Charity-Golfturnier übergeben. Am 13.8. kommt das gemalte Werk zur Versteigerung.
  • Städler & Reinmuth Golfdesign spendet einem historischen Hickory Schläger aus St. Andrews zur Versteigerung
  • Bernhard Langer hat uns einen von ihm gespielten und signierten Golfschläger für die Versteigerung übergeben.
  • Gänsefurther sorgt für die Getränkeversorgung beim Turnier
  • der SC Magdeburg spendiert zwei Plätze für die Versteigerung auf der „Heldencouch“ am Spielfeldrand bei einem Heimspiel
  • das life Fitnesstudio aus Magdeburg wird eine zünftige Golferwärmung vorm Turnier durchführen
  • die Colbitzer Heidebrauerei wird Sponsor des Turniers
  • Bades Huk Resort übergibt einen Überraschungspreis
  • First Golf in Magdeburg wird jeden gespielten Birdie mit 5,-€ für den guten Zweck belohnen
  • Ein letztes Überraschungsfeuerwerk an Preisen und Versteigerungsobjekten
  • am 19.9.2022 gründen acht Personen, in Klein Strömkendorf bei Pepelow, den „second chance for second life e.V.“ . Zukünftig agieren wir als gemeinnütziger Verein und werden weiter gezielt, gemeinsam definierte Projekte oder Anfragen, unterstützen. Vorsitzender ist Martin Kühnel, zweiter Vorsitzender ist Sven Hagenbach, Kassenwärtin ist Doris Trautvetter.

Der Platz Bades Huk/Hohen Wieschendorf

Auch dieser Platz hatte eine zweite Chance verdient. Er ist jetzt komplett umgebaut und sicher, mit seinem Ausblicken von fast allen Bahnen auf die Ostsee, einer der schönsten Golfplätze Deutschlands.

Hier ist im Umfeld noch nicht alles perfekt aber der Platz ist fast unbenutzt und in einem famosen Zustand. Gestartet wird am 18.9.2022 um 11 Uhr ein Zweier-Scramble. Alle Einnahmen gehen an „second chance for second life“, die damit das zweite Surfcamp in 2023 finanzieren. Es gibt Siegerpreise, Sonderpreise und eine Versteigerung von Dingen die man nicht kaufen kann. Leute die gleich ein Wochenende in der Wismarer Bucht, mit Golfen, Baden, Segeln und mehr draus machen wollen, können Übernachtungen im Marina Hotel oder eines der zahlreichen Ferienhäuser und Appartements mit dem Stichwort „second chance for second life“ zu Sonderkonditionen unter 040 – 350 177 123 buchen.

Weitere Infos findet ihr auf unserer Homepage www.scfsl.de oder badeshuk.de/golf

Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren: